www.ziarko.com.pl

Warenkorb

Kundenzone

EUROPÄISCHER FONDS

 

Marschallamt der Woiwodschaft Podlachien – Verwaltungsbehörde des Regionalen Operationsprogramms der Woiwodschaft Podlachien

www.rpowp.wrotapodlasia.pl 

Sehr geehrte Kunden und Kontrahenten,

wir möchten Sie informieren, dass wir für die Realisierung des Projekts unter der Bezeichnung „Wettbewerbsverbesserung der Firma P.W. T&R Ziarko Tomasz durch die Einführung von innovativen Technologien im Möbelgewerbe”  eine Mitfinanzierung aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus den Haushaltsmitteln des Staates im Rahmen:
des Regionalen Operationsprogramms der Woiwodschaft Podlachen für die Jahre 2007-2013, I. Prioritätsachse Innovationserhöhung und Föderung des Unternehmertums in der Region, Maßnahme 1.4 Investitionsförderung von Unternehmen, Unteraufgabe 1.4.1 Mikrounternehmen erhalten haben. 

Infolge der Projektumsetzung wird unser Unternehmen auf den europäischen Markt eine neue Möbelserie einführen, die sich mit hoher Qualität und einem attraktiven Design charakterisieren werden. Das neue Möbeldesign wird auf Grundlage eines Betriebseigenen Entwurfs eingeführt, wobei wir die Pläne haben, mindestens ein neues Produkt mit dem Schutz seines Industriedesigns zu umfassen. Dies wird einen wirksamen Schutz der neuen Erzeugnisse mit individuellem Charakter auf dem Gebiet der ganzen Europäischen Union ermöglichen. Die neuen und verbesserten Produkte werden unter Anwendung der modernsten Technologien im Möbelgewerbe hergestellt, was ihnen eine einzigartige Qualität und Fertigungsgenauigkeit gewährleisten wird. Überdies, wird uns die Projektumsetzung die Erweiterung des Angebots der Firma um neue Dienstleistungen, d.i. die Fertigung auf Bestellung von Möbelfronten sowie das Schneiden von komplizierten krummlinigen Elementen aus Sperrholzplatten und Spannplatten, ermöglichen.

Durch die Realisierung der Investition wird die Firma folgende Nutzen gewinnen:

Die Realisierung der Investition wird zum Erreichen einer hohen Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, nicht nur in der Region, sondern auch im ganzen Land, beitragen sowie einen bedeutenden Einfluss auf die Weiterentwicklung der Funktionsweise von unserem Unternehmen haben.
Das Projekt wird mitfinanziert durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus den Haushaltsmitteln des Staates im Rahmen des Regionalen Operationsprogramms der Woiwodschaft Podlachen für die Jahre 2007-2013.